Samstag

Programm – Samstag 25.08.2018

 

/* * Custom CSS For Timetable */ #sched-schedule-25-1312942657 .sched-column-header { background: #d6d6d6; color: #179fdb; } #sched-schedule-25-1312942657 .sched-column-header:after { background: #ffffff; } #sched-schedule-25-1312942657 .sched-columns .sched-column:last-child .sched-column-header:after { background: #d6d6d6; } #sched-schedule-25-1312942657 .sched-column-bg-block { background: #ffffff; border-color: #e8e8e8; } #sched-schedule-25-1312942657 .sched-column-bg-block:after { background: #f5f5f5; } #sched-schedule-25-1312942657 .sched-row-no-title .sched-column .sched-column-bg { box-shadow: 0 -1px 0 #e8e8e8; } #sched-schedule-25-1312942657 .sched-title { color: #01c0c8; } #sched-schedule-25-1312942657 .sched-time-value { color: #464f49; } #sched-schedule-25-1312942657 .sched-event .sched-event-inner { color: #ffffff; text-align: center; } #sched-schedule-25-1312942657 .sched-event.sched-event-invert .sched-event-inner { } #sched-schedule-25-1312942657 .sched-event-title { text-overflow: ellipsis; white-space: nowrap; overflow: hidden; } #sched-schedule-25-1312942657-popup .sched-popup-description { } #sched-schedule-25-1312942657-popup .sched-popup-description .sched-meta a, #sched-schedule-25-1312942657-popup .sched-popup-description .sched-popup-description-text a { color: #179fdb; } #sched-schedule-25-1312942657-popup .sched-popup-description .sched-meta, #sched-schedule-25-1312942657-popup .sched-popup-description .sched-popup-description-text { color: #5c5e58; background: #ffffff; }
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
Bühne
Kochshow mit Serkan Tunca
12:00 - 12:50
Crossover Meets Tradition - Oriental Vegan Cuisine
Kochshow mit Serkan Tunca
12:00 - 12:50

12:00 - 12:50: Kochshow mit Serkan Tunca: Crossover Meets Tradition - Oriental Vegan Cuisine

Bereits seit seiner Kindheit ist die Küche ein künstlerisches Refugium für Ihn. Die bunten Farben der frischen Lebensmittel und die Vielfalt an Möglichkeiten sich diesen kreativ zu widmen, lassen bis heute sein Herz höher schlagen. Serkan Tuncas Ausbildung zum Koch ist mittlerweile 20 Jahre her und jeder Tag in seinem Beruf war bisher ein Genuss. Seit 2010 lebt und kocht er ausschließlich vegan und arbeitet erfolgreich als Küchenchef eines namhaften veganen Restaurants in München. In München und Umgebung arbeitet Serkan Tunca freiberuflich an Seminaren und Workshops, in denen er zeigt wie einfach, abwechslungsreich und bunt es ist, vegan zu leben und zu kochen. Der Koch möchte Menschen dafür begeistern, sich mit ihrer Ernährung zu befassen und sie selbst, frisch und mit Freude zuzubereiten. Das Kochen ist und bleibt seine größte Leidenschaft – beruflich und privat!
Web

Kendy Cable
13:00 - 13:45
Singer-Songwriterin Kendy Cable
Kendy Cable
13:00 - 13:45

13:00 - 13:45: Singer-Songwriterin Kendy Cable

Kendy Gable ist eine amerikanische Singer-Songwriterin, die Poesie und Geschichte zu einem unvergesslichen melodischen Erlebnis verknüpft. Bekannt für ihre außergewöhnliche Stimme, hat sie nicht nur in Kanada, sondern auch in Europa begeistert. Sie hat bereits drei Alben in den Jahren 2011, 2014 und 2017 veröffentlicht. Aufgewachsen auf einem kleinen Bauernhof in den Bergen von Pennsylvania, nennt Kendy unter anderem auch Melbourne, New York City, Los Angeles und die Catskill Mountains ihr Zuhause. Ihre Verbindung zur Natur und ihr urbaner Lebensstil schaffen einen einzigartigen Sound. Momentan lebt Kendy in Berlin, wo sie mit Musikern und Produzenten wie Claudio Donzelli (Mighty Oaks) an neuen Sounds arbeitet.
Twitter
Facebook
Instagram
Spotify

Berlin Strength
14:00 - 14:45
BERLIN STRENGTH
Berlin Strength
14:00 - 14:45

14:00 - 14:45: BERLIN STRENGTH

Berlin Strength ist ein kleines Gym im Herzen von Berlin auf dem RAW Gelände in Friedrichshain. Umgeben von Graffity, Streetfood und Clubs findest du die Location. Genau wie der Standort ist die Ausstattung RAW d.h dir wird alles geboten, was du zum Powerlifting, Olympic Weightlifting, Functional und Calisthenics Training brauchst. Und für alle die Lust auf Frühsport haben, gibt es Early Bird Kurse - jeden Montag und Freitag finden ab 06:15 funktionelle Trainingseinheiten für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Bodyweight Einheiten und Übungen mit der Langhantel, beides stärkt dich für deinen Alltag und macht in der Gruppe umso mehr Spaß. In dem OldSchool Gym findest du alles, außer unnötigen Schnick Schnack und keine Geräte die dir deine Bewegungen vorgeben. Wenn dir Trap Bar, Texas Power Bar, Texas Deadlift Bar, ZKC-Bar, Swiss Bar, Safety Bar, Axle, Farmers Handles, Yoke, Log, Slam Balls, Prowler, Tyre flip, Paralettes, Kettlebells, Chalk und leckere vegane Shakes ein Lächeln ins Gesicht zaubern, komm unbedingt vorbei!.

Kochshow mit Anna-Lena Klapp
15:00 - 15:45
Vegane Sommerküche – saisonal und nachhaltig genießen
Kochshow mit Anna-Lena Klapp
15:00 - 15:45

15:00 - 15:50: Kochshow mit Anna-Lena Klapp: Vegane Sommerküche – saisonal und nachhaltig genießen

In den Sommermonaten stehen zahlreiche saisonale Obst- und Gemüsesorten zur Verfügung, mit denen das Kochen nicht nur besonders lecker, sondern auch nachhaltig gestaltet werden kann. Buchautorin und Bloggerin Anna-Lena Klapp zeigt in ihrer Kochshow zwei einfache, vegane Gerichte, die jede Grillparty bereichern werden, und gibt Tipps, wie man auch in seinem Alltag eine nachhaltige, vegane Ernährung umsetzen kann.

Kurzvita: Anna-Lena Klapp ist Fachreferentin für Ernährung und Gesundheit bei ProVeg Deutschland und Dozentin für „Nachhaltige Ernährung“ an der Hochschule Fulda. Sie lebt seit 2009 vegan und hat sich ein umfangreiches Wissen über diese Lebensweise und ihre Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt angeeignet. Auf ihrem Foodblog Veggietale.de veröffentlicht sie regelmäßig vegane Rezepte und verfasst redaktionelle Beiträge für verschiedene Print- und Online-Magazine. Im Herbst 2016 ist ihr erstes Buch mit dem Titel „Vegane Süßigkeiten – Klassiker zum Selbermachen“ im Neunzehn Verlag erschienen.
Web

Modenshow
16:15 - 16:45
Modenshow
Modenshow

16:15 - 16:45: Modenshow

Die neusten Highlights aus der veganen Mode-Branche!

Hannah Jaha
17:00 - 17:45
Eine Stimme - Ein Erlebnis.
Hannah Jaha
17:00 - 17:45

17:00 - 17:45: Hannah Jaha - Singer Songwriter

Hannah Jaha steht für jungen, modernen Soul-Pop. Die gebürtige Mannheimerin mit gambianischen Wurzeln schreibt Songs auf deutsch und englisch. Die Geschichten die sie dabei erzählt sind oft alltäglich, doch Hannahs Worte und ihre samtweiche Stimme machen ihre Musik zu etwas ganz besonderem. Vor allem live bezaubert die 26-Jährige mit ihrer sympathischen, ehrlichen Art und präsentiert ihren Hörern ihre wundersam schöne Welt.
Facebook
Instagram

Kafkas
18:00 - 19:00
Kafkas
18:00 - 19:00

18:00 - 19:00: KAFKAS - Pop, Electro and Punk Spirit

In einer Zeit, in der es immer schwieriger zu werden scheint auch physische Tonträger zu verkaufen, ist es nicht unbedingt die sicherste Option ein Album ohne größerem Plattenlabel im Rücken zu veröffentlichen. Dennoch entschieden sich KAFKAS dazu, auch das 6. Album trotz vorliegender Angebote wieder auf dem eigenen Label herauszubringen. Geringes Budget, kein Prestige und limitierte Kapazitäten, aber volle Leidenschaft, feste Überzeugungen und ein selbstbewusster Tonträger - das sind die Zutaten. Im Falle KAFKAS hat sich der Mut mehr als ausgezahlt. Und so liegen die Ergebnisse deutlich über allen Erwartungen. Doch darum geht es in erster Linie gar nicht. Das, was der Band etwas bedeutet, wird nicht primär in Zahlen gemessen und ausgedrückt.

Auch abseits der Verkaufszahlen konnte sich die Band über hübsche Geschichten und Erfahrungen freuen. So wurde die letzte Single bei mindestens zwei Hochzeiten als das persönliche Hochzeitslied auserkoren. Beide Male hörten die Brautdamen den Song im Radio und fanden, dass dies genau der richtige Hochzeitssong wäre. Eine große Ehre, findet die Band.

Ist die Mischung aus Pop, NDW, Elektro und Punk-Spirit nur eine Nischen- und Sparten-Musik? Wenn, dann wohl nur aufgrund chronischer Unterschätzung - aber ganz sicher nicht durch mangelnde, positive Resonanz seitens der Hörer oder Zuschauer. Bekamen KAFKAS eine Chance, so ist das Feedback fast immer sehr gut bis geradezu euphorisch. Dies bewiesen auch die Auftritte im Hessenfernsehen, ein Dreh mit RTL, ein Beitrag auf SAT 1, ein Platz 1 in MTVs Rockzone, sowie Berge von Hörerpost überzeugter Radiohörer.

Nun sind Mathias Jakobs (Milky Chance) Versionen von "Was dir fehlt" und der Videoclip von Christoph Mengeler startklar. Die Single ist bereits im Programm der Mc Donalds-Filialen zu hören. Als Special gibt es eine Version mit den freundlichen Bläsern der 'Heimatklänge Giesel'. Hurra!
Web

HYLL
19:15 - 20:00
HYLL
19:15 - 20:00

19:15 - 20:00: HYLL - Stoner Rock

Blutige Finger, zertrümmerte Sticks, Schweißtropfen tränken den Boden und die Wände ... „Incredibly explosive [...] they won’t let you down!“ beschrieb das BBC Radio diese Band. HYLL ist geballte Energie, die von den drei Mitgliedern auf der Bühne gesammelt wird, um damit das Publikum zu überwälzen. Sie machten im Sommer 2018 für mehrere Shows Halt in England und war während einer Deutschland Tour 2017 national unterwegs. Übrig blieb nichts als Schweiß, gedehnte Nackenmuskeln und verbrannte Erde. Die Stilrichtung kann als eine moderne Art des Stoner Rocks bezeichnet werden; eine Mischung aus groovenden Beats, eingängigem Gesang und explosiven Ausbrüchen. Die gemeinsame Leidenschaft der Mitglieder wird der Zuhörerschaft spätestens bei den Jams bewusst. Als fester Bestandteil der Live-Shows gehören die improvisierten, von Herzen kommenden Spontanfeuerwerke zu HYLL-Shows, wie das verwunderte Augen- und Ohrenreiben der Zuhörer nach jedem Gig. HYLL – ein Erlebnis.
Facebook
Web

Vortragszelt
Christiane Bürger, Hausärztin
11:00 - 11:45
Veganismus und Gesundheit
Christiane Bürger, Hausärztin
11:00 - 11:45

11:00 - 11:45: Veganismus und Gesundheit - Christiane Bürger, Hausärztin

Themen des Vortrags: Die vegane Ernährung, ihre Vorteile zur omnivoren Ernährung, insbesondere auch in Bezug auf die weltweit steigenden Zivilisationskrankheiten,der Mythos der Mangelerscheinungen, die häufigsten Fragen von Veganern in unserer Hausarztpraxis, Laboranalyse bei Veganern, regelmäßig, einmal jährlich, das aktuelle Thema - zunehmende Nahrungsmittelunverträglichkeiten bei gestörtem Mikrobiom, das wertvolle Getreide "der Hafer", Helfer bei der Hypercholesterinämie (Fettstoffwechselstörung), etc.
Als Fazit ist zu sagen, dass Wohlbefinden, Gesundheit und Krankheit unmittelbar mit der Ernährung zusammenhängen!

Web

Dr. Katharina Weiss
11:45 - 12:30
Tierqual aufgedeckt - und was dann?
Dr. Katharina Weiss
11:45 - 12:30

11:45 - 12:30: Tierqual aufgedeckt - und was dann? - mit Dr. Katharina Weiss, Pressesprecherin Animal Equality Deutschland

Regelmäßig bringt Animal Equality die Tierqual in der Massentierhaltung an die Öffentlichkeit. Aber wie gehts dann weiter? Was sind die rechtlichen Konsequenzen, wo versagen die Behörden? Und wie kann Animal Equalitys Ernährungsprogramm "Love Veg" trotzdem bei individuellen Entscheidungen unterstützen und den gesellschaftlichen Wandel voranbringen?
Web

plantAge
12:30 - 13:00
plantAge

12:30 - 13:00: plantAge - werde bioveganer Selbstversorger in der neuen Gemüse-Genossenschaft bei Berlin

plantAge startet die erste genossenschaftlich organisierte solidarische Landwirtschaft bei Berlin, gegründet aus der Motivation heraus Landwirtschaft ohne Tierleid, ohne Nutztiere, ohne Tiermist und dafür mit einer Gemeinschaft zu starten. Ab Frühjar 2019 werden wir Gemüsekisten an Berliner Depots liefern, saisonal und regional.
Web

Dr. Melanie Joy
13:00 - 14:00
In englischer Sprache
Dr. Melanie Joy
13:00 - 14:00
In englischer Sprache

13:00 - 14:00: Dr. Melanie Joy - Wie VeganerInnen ihre Beziehungen und ihre Kommunikation verbessern können (In englischer Sprache)

Vielen Veganer*innen fällt es schwer oder unmöglich, sich den Nicht-Veganer*innen in ihrem Umfeld verbunden zu fühlen und sich auf eine Weise über das Thema Vegansimus zu unterhalten, die nicht zu Konflikten führt. Häufig finden es Veganer*innen auch schwierig, sich in andere Veganer*innen hineinzufühlen oder mit ihnen zu kommunizieren, wenn diese abweichende Ideen vertreten. In diesem Vortrag erläutert Dr. Melanie Joy die Grundsätze und Werkzeuge für gesunde Beziehungen und gibt Tipps dazu, wie man selbst über die herausforderndsten Themen produktiv diskutieren kann.
Web

Sadia Badiei
14:00 - 14:45
Veganismus im Digitalen Zeitalter
Sadia Badiei
14:00 - 14:45

14:00 - 14:45: Veganismus im Digitalen Zeitalter - mit Sadia Badiei; Bloggerin und Diätspezialistin (in englischer Sprache)

"Die globale Verlagerung hin zum pflanzlichen Essen bleibt dank der Kraft der sozialen Vernetzung bestehen. Innerhalb der nächsten 3 Jahre werden voraussichtlich über 3 Milliarden Menschen Social Media aktiv nutzen. Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, diese Plattform als mächtiges Medium zu nutzen, um die vegane Botschaft mit der Welt zu teilen.
Web

Anja Bonzheim
14:45 - 15:30
Biozyklisch-vegane Landwirtschaft
Anja Bonzheim
14:45 - 15:30

14:45 - 15:30: Biozyklisch-vegane Landwirtschaft mit Anja Bonzheim

Anja Bonzheim hat Ökolandbau und Vermarktung und Öko-Agrarmanagement in Eberswalde studiert. In ihren Abschlussarbeiten beschäftigte sie sich mit dem Thema der bio-veganen Landwirtschaft in Deutschland, mittlerweile arbeitet sie beim kürzlich gegründeten Verein „Biozyklisch-Veganer Anbau e.V. (BIO.VEG.AN.)". Sie wird den biozyklisch-veganen Anbau vorstellen, der ganz ohne landwirtschaftliche Tierhaltung und die Nutzung von Schlachthofabfällen in der Düngung auskommt und uns zeigen, dass vegane Grundsätze auch in der Landwirtschaft möglich und erstrebenswert sind, welche Besonderheiten man beim biozyklisch-veganen Anbau beachten muss und welche Ziele und Projekte BIO.VEG.AN. verfolgt. Anschließend wird es Raum geben, gemeinsam zu diskutieren und Fragen zu klären.
Web

Ein Lebenshof entsteht
15:30 - 16:15
Ein Lebenshof entsteht
15:30 - 16:15

15:30 - 16:15: Mit Vertreter*innen von "Lasst die Tiere leben" - Ein Lebenshof entsteht: Von Ausbeutung zu Respekt

"Lasst die Tiere leben" - Lebenshöfe bei Berlin: Wir sind ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des Tierschutzes und des Veganismus für ein friedliches Miteinander zwischen Mensch und Tier. Zu unserem Verein gehören die „Muckele’s Farm“ in Michendorf, das „Animal Refuge“ in Buckow/OT Hasenholz sowie unser großes Lebenshof-Projekt „Elisenhof“ in Müncheberg/OT Hermersdorf, wo wir ein ehemaliges Massentierhaltungsgelände in einen Ort des Friedens verwandeln möchten. Außerdem liegt es uns am Herzen, den Menschen die ethische Bedeutung des Veganismus sowie die gesundheitlichen und ökologischen Vorteile dieser Lebensweise nahe zu bringen. Doch allein können wir diesen Traum nicht verwirklichen - darum freuen wir uns umso mehr über die tatkräftige wie finanzielle Unterstützung vieler wundervoller Menschen.
Web

Ori Shavit
16:15 - 17:00
In Englischer Sprache
Ori Shavit
16:15 - 17:00

16:15 - 17:00: Ori Shavit; israelische Ernährungsjournalistin, Rednerin und vegane Aktivistin - Die israelische Ernährungsrevolution (In englischer Sprache)

In nur wenigen Jahren hat sich Israel zu einem großartigen Ort für eine pflanzliche Ernährung entwickelt, mit mehr als 5 % der Bevölkerung als Veganer*innen und Hunderten von veganen und vegan-freundlichen Restaurants in Tel Aviv. Wie wurde Veganismus so populär? Ori Shavit, eine der führenden Stimmen des Veganismus in Israel, wird erklären, was passiert ist und was andere Länder aus ihren Erfahrungen lernen können.

Ori Shavit - Israelische Ernährungsjournalistin, Rednerin und vegane Aktivistin
Web

Oren Ben-Yosef
17:00 - 17:30
In englischer Sprache
Oren Ben-Yosef

17:00 - 17:30: Oren Ben-Yosef - Israelische Vereinigung zur Abschaffung der Tierversuche (In englischer Sprache)

Unglaubliche Geschichten und atemberaubende Zeugnisse - das fanden wir, als wir die Operation "Open Heart" starteten, in der wir Ex-Forscher und Studenten ihr Schweigen über Tierversuchslabore brechen ließen, um der Öffentlichkeit zu zeigen, wie es ist, ein "Labortier" zu sein. Da es ein bemerkenswertes Dokument wird, das von den Verteidigern der Tierforschung nicht ignoriert werden kann, ist "Open Heart" in der Tat eines der wichtigsten Projekte der israelischen Gesellschaft für die Abschaffung der Vivisektion.

Oren Ben-Yosef - Israelische Vereinigung zur Abschaffung der Tierversuche

Prof. Bernd Ladwig
17:30 - 18:15
Philosophie der Tierrechte
Prof. Bernd Ladwig
17:30 - 18:15

17:30-18:15: Philosophie der Tierrechte - Prof. Bernd Ladwig, Professor für politische Theorie am Otto-Suhr-Institut (OSI) der Freien Universität Berlin

Die Idee der Tierrechte stößt bei vielen Philosophen und Juristen nach wie vor auf Abwehr. Im Vortrag soll gezeigt werden, dass die gängigen Einwände entkräftet werden können. Empfindungs- und erlebensfähige Tiere sind Individuen eigenen Rechts, die mit Bezug auf besonders wichtige Interessen um ihrer selbst willen Beachtung verdienen.
Web

Berlin Strength
18:15 - 19:00
VEGAN & STARK!
Berlin Strength
18:15 - 19:00

18:15 - 19:00: VEGAN & STARK! Gespräch mit den Inhaberinnen von Berlins stärkstem Fitnessstudio

Wir wissen, dass man sportliche Ziele erreichen kann, ohne tierische Produkte zu konsumieren. Wir möchten als positives Beispiel vorangehen, Vorurteilen entgegenwirken und zeigen, dass Leistungs-/Sport auch mit einer tierfreundlichen Ernährung möglich ist. Stark sein heißt für uns auch der mächtigen Lebensmittelindustrie entgegenzustehen und kein Lebewesen für unsere Zwecke zu unterdrücken. Wir möchten mit sportlichen Leistungen zeigen, dass Veganismus gesund, sexy und alltagstauglich ist. Veganismus ist die Zukunft, auch im Leistungssport.
Web

Honey LaBronx
19:00 - 20:00
In englischer Sprache
Honey LaBronx
19:00 - 20:00
In englischer Sprache

19:00 - 20:00: Ein pro-intersektioneller Ansatz im Kampf für Tierrechte - mit Honey LaBronx, Vegane Drag Queen (In englischer Sprache)

Der Kampf für soziale Gerechtigkeit ist so alt wie die Menschheit selbst. Ende der 1960er-Jahre zeigte sich jetzt in der Schwarzen FeministInnen-Bewegung, dass unsere verschiedenen Identititäten überlappen können, was wiederum dazu führen kann, dass Menschen innerhalb der unterdrückten Gemeinschaften besondere Formen der Unterdrückung erfahren.
In diesem Vortrag geht es darum, was diejenigen, die für Tierrechte kämpfen, aus einem pro-intersektionellen Ansatz lernen können und wie das Wissen um das Leiden unserer Mitmenschen uns zu besseren FürsprecherInnen für die Tiere machen kann.
Web

Vegan Summer Lounge
Aiko
13:30 - 14:15
Aiko - Singer Songwriter
Aiko
13:30 - 14:15

13:30 - 14:15: Aiko - Singer Songwriter

Aiko ist eine Indie-Sängerin und Songwriterin mit Sitz in der Tschechischen Republik. Mit Liedern über Einsamkeit und Liebe genießt sie es, aufzutreten und gelegentlich zu schmusen. Am 25. August veröffentlicht sie ihre erste gleichnamige EP "Aiko".
Web
Youtube
Youtube
Instagram

Cloudy Verdecia
15:00 - 15:30
Claudi Verdecia - Singer
Cloudy Verdecia

15:00 - 15:30: Cloudy Verdecia

Wild und verspielt und dabei vor allem authentisch, singt sich die halb-Kubanerin mit der rauchigen Stimme nun schon seit einigen Jahren von Bühne zu Bühne. Claudi Verdecia ist geboren und aufgewachsen in Berlin und schreibt auf ihrer Gitarre Songs, die berühren, verwunden und bewegen. Angetrieben von ihrer Leidenschaft für Rock N Roll und tief gehende Texte kreiert die 19-jährige Künstlerin sowohl in ihrer Band ,New Greed' als auch als Solo-Artist Musik, die mitreißt. Seit Oktober 2017 lebt die junge Sängerin nun vegan und möchte ihr Talent und ihre Reichweite nutzen, um den Menschen ,,Plant-Based-Music'' näher zu bringen.
facebook Fotocredit: Vertucciart

A&B
16:00 - 17:00
A&B Band
A&B
16:00 - 17:00
A&B Band

16:00 - 17:00: A&B Band

Zwei Gitarren, zwei Stimmen und meistens eine Meinung. So praktiziert das Duo einen Musikstil, den sie selbst als "Lagerfeuer-Pop" bezeichnen. Stilelemente aus verschiedenen Genres wie Rock, Rap, Punk und Jazz untermauern die witzig und sinnbefreiten bis tiefgründig und gesellschaftskritischen Texte.
Web

Soña Ensons
17:15 - 18:00
Soña Ensons
17:15 - 18:00

Old Dust Hollow
18:15 - 19:00
Old Dust Hollow - OneMan Band
Old Dust Hollow
18:15 - 19:00

18:15 - 19:00: Old Dust Hollow - OneMen Band

“I’m just another lost soul”, so stellt sich Old Dust Of Hollow in seinem 12-Tracks multi-shaded blues-rock Album "Insane Loner" vor. Er wechselt zwischen primordialem country-blues Stöhnen, schreienden Slide-Gitarren und schweren psychedelischen Riffs, alles aufgepeppt von seiner weinenden Mundharmonika und seinem Fuß-Schlagzeug.
Definitiv zu laut, um eine One Man Band zu sein!!

Web
Facebook

Workshopzelt
Mandelmilch - die Königin unter den pflanzlichen Milchalternativen
11:00 - 12:00
PerlAmande
Mandelmilch - die Königin unter den pflanzlichen Milchalternativen
11:00 - 12:00
PerlAmande

Viele Tipps und Informationen zur Herstellung von Mandelmilch in Rohkostqualität aus weißem Mandelmus. Ist billiger als gekaufte, schmeckt köstlich und hat alle Vitamine in organischer Form für den Körper aufnehmbar. Wusstest du, dass Mandelmilch aus Rohkost-Mandelmus die einzige Nussmilch ist, die basisch wirkt? Mit Verkostung und Rezepten zum mitnehmen.

Klimataler herstellen
12:30 - 13:30
Ökowerk Berlin
Klimataler herstellen
12:30 - 13:30
Ökowerk Berlin

Mit den Klimatalern des Naturschutzzentrums Ökowerk Berlin e. V. lässt sich Berlin verschönern und vor allem finden viele Bienen, Hummeln und Schmetterlinge neue Nahrung. Anleitung und vertiefende Infos gibt Laura in diesem Workshop.

Pflanzenbasierte Landwirtschaft - ein Zukunftsmodell
15:30 - 16:30
plantAge Solawi
Pflanzenbasierte Landwirtschaft - ein Zukunftsmodell
15:30 - 16:30
plantAge Solawi

In diesem Workshop werden u.a. die Fragen gestellt: – Kann man Bienen vegan halten? – Wann ist es für Veganerinnen und Veganer akzeptable mit Tiermist zudüngen? – Wie lassen sich Lebenshöfe und Lebensmittelanbau für eine pflanzlich-basierte Lebensweise kombinieren? – Inwieweit ist biologischer Anbau wichtig für eine pflanzliche Lebensweise wichtig? plantAge ist eine schnell wachsende Gemeinschaft von Menschen aus Berlin und Brandenburg, die eine solidarische Landwirtschaft biologisch und vegan aufbauen. Dazu möchten sie euch auf eine kleine kreative Reise mitnehmen, um eure Ideen und Feedback in die Planung einer pflanzenlich-basierten Landwirtschaft mit einzubeziehen. Noch mehr über ihre konkrete Entwicklung können sie euch an ihrem Stand auf dem Veganen Sommerfest 2018 berichten.
Web

Sommerliche Nougatpralinen
17:00 - 18:00
Das Bernsteinzimmer
Sommerliche Nougatpralinen
17:00 - 18:00
Das Bernsteinzimmer

Im Workshop lernst du wie man mit guter, veganer Schokolade und Nussmusen selber Nougat herstellen kann. Simple, leckere und hochwertige Pralinen werden das Ergebnis sein!
Facebook

Wilde Pflanzen - Geschenke der Natur
14:00 - 15:00
Monika Witte
Wilde Pflanzen - Geschenke der Natur
14:00 - 15:00
Monika Witte

In diesem spannenden Workshop geht es um das Erkennen, Sammeln und Weiterverarbeiten von Wildkräutern. Einige Wildpflanzen werden vorgestellt, ihre Wirkung erläutert, und praktische Tipps gegeben, wie man hieraus Produkte so wie Heilöle, Salben, Kosmetik und mehr herstellen kann!
Web

Stressbewältigung als Aktivist*in
18:30 - 20:00
Sabrina Klein
Stressbewältigung als Aktivist*in
18:30 - 20:00
Sabrina Klein

“Müsste ich mich nicht eigentlich noch viel häufiger für Tiere einsetzen? Kann ich überhaupt jemals genug tun? Wie ertrage ich das Leid, mit dem ich ständig konfrontiert werde? Und wie halte ich es aus, dass so viele andere Leute nicht hinsehen wollen?”
Ebenso wie andere soziale Bewegungen lebt auch die vegane Bewegung davon, dass Menschen Zeit und Kraft in die Arbeit an gesellschaftlichen Veränderungen investieren. Dieses Engagement ist wichtig, kann jedoch auch zu einer Belastung werden, unter der die Aktivist*innen leiden und schließlich sogar “ausbrennen” können. Im Workshop erarbeiten die Teilnehmenden individuelle Möglichkeiten zur Reduktion von Stress und Prävention eines Burnouts. Darüber hinaus wird ein Raum geschaffen, um mögliche Schwierigkeiten zu besprechen und persönliche Bewältigungsstrategien miteinander zu teilen.
Der Workshop wird geleitet von Sabrina Klein (Psychologin MSc).

 

Hier als pdf:  VortragszeltWorkshopzelt, Tattoozelt und die Lounge.